Freitag, 21. Mai 2010

Maiglöckchen, Flieder und Tränendes Herz....





und SONNE! Seit Mittwoch immer mehr davon und vor allem: wärmer! Gestern blies der kühle Nordwest immer noch sehr aufmüpfig und zerzauselte die wenigen weißen Wolken. Dann gab's nur noch strahlendes Blau. Auch heute, wo ein Ausflug nach Schloß Gödens zur "Landpartie" geplant ist, mit Doris und Rosenfreundin Annechien. Doris hat schon die Kamera geschultert und die Gärtnerin hat die bequemen Wanderschuhe angezogen, damit sie ordentlich laufen kann. Sonne für alle, die hier reinschaun, wünscht von Herzen: Jutta

Kommentare:

  1. Deine Tränenden Herzen sind wunderschön und auch die Maiglöcken sind gut getroffen. Ich hoffe, sie duften so herrlich wie sie aussehen. Meine Maiglöckchen sind leider geruchlos.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    ein schönes Pfingstwochenende wünscht Dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    auch wir hatten heute Sonne zum abwinken....den ganzen Tag draußen im Garten werkeln was gibt es schöneres??
    Schöne Pfingsten!!
    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra, schöne Pfingsten Dir und Deiner Familie und weiterhin Sonne satt! Lieben Gruß von Jutta

    AntwortenLöschen